ÜBER UNS

Marc Reichlin

Geschäftsführer

office@garagereichlin.ch

Marlene Reichlin



geschichte

Vor über 30 Jahren hat Martin Reichlin im elterlichen Cammionage Betrieb eine LKW – Box gemietet und darin begonnen Autos zu reparieren. Der Platz wurde jedoch bald eng und der Entscheid für einen Neubau in der damals praktisch unbebauten Gewerbezone in Ibach wurde gefällt. So entstand 1984 die Garage Reichlin mit Wohnfläche. Etwas später erbaute Martin Reichlin die Ausstellungshalle um eine optimale Präsentationsplattform für die Fiat + Lancia Modelle zu haben.

Im Jahr 2001 wurde erneut expandiert: An der Dammstrasse 2 entstand das Gewerbehaus, wo unter anderem auch moderne Arbeitsplätze für Fiat Nutzfahrzeuge, Kleinbusse und Wohnmobile entstanden.

2005 übernahm die Garage Reichlin die Service- und Unterhaltsarbeiten an den Postfahrzeugen der Region.

Durch ständige Weiterbildung der Mechaniker, des Kundendienstes und des Verkaufs, konnte die Garage diverse Auszeichnungen des Importeurs entgegennehmen.

Das kleine fünfköpfige Team wurde ebenfalls 2005 durch Junior Marc Reichlin ergänzt, der gerade eben das Automobildiagnostikerdiplom erhalten hatte. Nach zwei weiteren Ausbildungsjahren zum techn. Kaufmann hat Marc Reichlin das Rüstzeug zusammen, um die Führung der Garage zu übernehmen. Mit dem Jahreswechsel 2007 / 2008 übergab Martin Reichlin die Verantwortung seinem Sohn.

„Von Seiten der Importeure sind wir permanent gefordert, die Standards im Verkauf und in der Werkstatt zu erfüllen. Dies verlangt eine konsequente und effiziente Arbeit des gesamten Teams und ich bin überzeugt, dass dies auch der zweiten Generation gelingen wird. Ich möchte ein grosses Dankeschön an all unsere langjährigen Kunden aussprechen, die uns ihr Vertrauen täglich entgegenbringen.“ Sagt Martin Reichlin.